<meta name="google-site-verification" content="Hxqzkxt3WLony4qR9jjl2XtzqQu35Fat3q_TaYEGQ8A" />

Rancho Paraiso

Paso Finos aus 

Leidenschaft

Herzlich Willkommen auf Rancho Paraiso!

Sie wollen eine spannende (Gang-)Pferderasse kennen lernen? Sie haben schon immer davon geträumt, zu reiten, aber bislang hat es sich nicht ergeben? Oder interessieren Sie sich für klassische Pferdeausbildung - sind aber im Dschungel der Meinungen verloren und wünschen sich einen offenen Austausch? Vielleicht sind Sie auch auf der Suche nach einem Gangpferd, das nicht nur wahnsinnig bequem ist, sondern auch trotz seines feurigen Temperaments mit seinem "will to please" und seiner menschenbezogenen Art besticht. 

Wir haben Paso Fino Verkaufspferde aus eigener Zucht. Es ist mir wichtig, dass das künftige Mensch-Pferd-Paar zu einem echten Dream-Team wird. Nehmen Sie sich Zeit, Ihr Traumpferd näher kennen zu lernen. 

Ich brauche Unterstützung!

Leider kann ich einfach nicht allen Pferden gerecht werden und suche jemanden, der mir dabei hilft, sie zu trainieren und fit und gesund zu halten. Das bedeutet, dass du mindestens zwei- bis dreimal die Woche Zeit hast und ein bis zwei Pferde reitest oder am Boden arbeitest. Anfangs unter meiner strengen Aufsicht 😛, später auch selbstständig. Das umfasst auch die Mithilfe beim Anreiten von Jungpferden. Bodenarbeit und Platzarbeit stehen dabei genauso auf dem Plan wie Geländeritte.


Zahlen musst du natürlich nix, aber ich wünsche mir Unterstützung bei der Stallarbeit, wobei wir das fallweise absprechen können. Neben Zuverlässigkeit solltest du dich in der folgenden Beschreibung wiederfinden:

➡️ sattelfest, zügelunabhängiger Sitz (so ausbalanciert, dass du dich nicht am Zügel festhalten musst)

➡️ offen für Neues (Rasse und Reitweise)

➡️ KEIN Angstreiter. Vorsicht ist gut, Angst dagegen schlecht.

Talentierte Jugendliche (ab 14 - Einverständnis der Eltern vorausgesetzt) sind genauso willkommen wie Erwachsene. Die Teilnahme an Kursen, Reitunterricht (Richard Vizethum ist regelmäßig am Stall) ist genauso möglich wie die Teilnahme an (Gangpferde-)Turnieren oder Orientierungsritten.

Wenn du sensible Pferde mit Temperament (aber völlig klar im Kopf) magst, die Herausforderung liebst, gerne mit unterschiedlichen Pferden arbeitest und dich (noch) nicht auf ein eigenes festlegen willst, ist das DIE Gelegenheit für dich und ein win/win für uns beide 😊 Dann schreib oder ruf mich an, damit wir einen Termin zum Kennenlernen vereinbaren können.