Paso Fino Nachzucht

Unsere Nachzucht trägt das Präfix "RPs" für "Rancho Paraiso's..." Die ersten beiden Fohlen fielen vor genau 10 Jahren - 2008 - ein Jubiläum!  Ein Meilenstein war der Kauf von Carino, meinem aktuellen Deckhengst. Babies vom eigenen Hengst sind immer etwas ganz Besonderes! Hier habe ich alle seine Nachkommen aufgelistet. 

Möchten Sie einen Paso Fino kaufen? Fragen Sie mich. Gerne helfe ich Ihnen auf der Suche nach Ihrem "perfect match".

RPs Luz de Primavera, geb. 4/2017

Luz hat meine Erwartungen an die Kombination Sinaida/Carino nicht nur erfüllt, sondern übertroffen. Sein Wesen ist fein, aufgeschlossen und kooperativ. Seine Bewegungen vereinen von beiden Eltern das Beste. Er hat die Hocks der Mutter und die Quickness und Leichtfüßigkeit des Vaters. Vier gleichmäßig verteilte Gänge mit ausdrucksstarkem Tölt machen mich sehr neugierig, wie er sich als Reitpferd präsentieren wird. Das i-Tüpfelchen ist seine Farbe - als grullo (Mausfalbe) trägt er sowohl das Rapp-, als auch das Falbgen in sich.

Luz lebt aktuell mit seinem Vater und Halbbruder zusammen und soll so lange wie möglich als Hengst aufwachsen. Ich plane, ihn 2019 vorzustellen.

RPs Promesa Futura, geb. 7/2016

Promesa bedeutet Versprechen. Es ist das Versprechen, das mir ihre Mutter Carinita gegeben hat. Ein letztes Geschenk, bevor ich sie leider gehen lassen musste.

Promesa wurde als Fohlen mit 8,6 goldprämiert - darunter eine sagenhafte Note 9 für den Typ. Sie ist ein selbstbewusstes Stütchen, das weiß, dass sie etwas Besonderes ist. Momentan ist sie eher auf der trabigen Seite, aber wenn sie töltet, schlägt mein Herz höher. Eigentlich hat sie es wirklich nicht nötig, aber auch sie bringt als Schmankerl ihre Farbe mit: Ein Dunskin (Falb- und Cremgene), kombiniert mit dem Sooty-Gen ("Rauchgen").

RPs Mariscal, geb. 6/2016

Mariscal ist der Vollbruder zu unserem Prodi und fand bereits als Absetzer ein tolles neues Zuhause. Er hat mich sehr an seine berühmte Mama La Paloma del Caron erinnert und ich bin sehr gespannt, wie er sich entwickelt wird! Sein Frauchen hält mich auf dem Laufenden und ich freue mich, dass sie so happy mit ihm ist.

RPs Caballo Panda, geb. 6/2015

"Panda" ist das allererste Fohlen von Carino gewesen und wurde mit größter Spannung erwartet. Als Vollbruder zu Promesa hat er das Cremegen seiner Mama Carinita mitbekommen, von seinem Vater das Falb- und Schimmelgen. Auch er fand sein "Forever Home" schon als Absetzer. 

RPs Prodigio Esplendoroso, geb. 7/2015

"Verheißungsvolle Vorhersehung" bedeutet sein Name und spiegelt wider, was ich mir von der Anpaarung seiner Mutter La Paloma del Caron und Carino erwartet habe. Im Gegensatz zu seinem Vollbruder Mariscal kommt er ganz nach dem Papa. Er war von Anfang an mein Liebling. Aktuell bereite ich ihn auf sein Dasein als Reitpferd vor. Und dabei hält er, was er versprochen hat: Er ist ein ruhiges, nervenstarkes Pferdchen, das genau die richtige Dosis an Energie mitbringt. Er möchte gefallen und gibt sich große Mühe, ist dabei aber nicht "hyper". Ein Herzenspferd!